extreme Rechte Thüringen

Ein Teilnehmer des extrem rechten "Eichsfeldtages" in Leinefelde 2019 mit Shirt des neonazistischen Kampfsportturniers "Kampf der Nibelungen". Quelle: MOBIT
Ein Teilnehmer des extrem rechten "Eichsfeldtages" in Leinefelde 2019 mit Shirt des neonazistischen Kampfsportturniers "Kampf der Nibelungen". Quelle: MOBIT
4. Juni 2019
Mobile Beratung in Thüringen Rechte Gewalt Rechtsextremismus

Im Kampf für die „völkische Wiedergeburt“: Extrem rechte Kampfsportstrukturen in Thüringen

Anfang 2019 kursierten in der Neonazi-Szene Flyer für den „Heureka“-Kongress in „Mitteldeutschland“. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Neonazi-Gruppe „Wardon 21“. Hinter dem…

30. Mai 2019
Pressespiegel

Im Osten nichts Neues

Wahlerfolge der AfD in ostdeutschen Bundesländern sind mittlerweile so selbstverständlich, dass der große Aufschrei ausbleibt. Gibt der Westen den Osten einfach auf? Untersuchung…

3. Mai 2019
Pressespiegel

Netzwerker der braunen Szene

Am Samstag findet im Gasthaus „Goldener Löwe“ des Südthüringer Neonazis Tommy Frenck wieder eine Kundgebung mit Balladen und Rechtsrock statt. In nächster Zeit…