Mobile Beratung in Thüringen

Beratung

MOBIT berät und unterstützt alle, die sich in Thüringen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus und für demokratische Werte engagieren wollen. Unsere Beratung orientiert sich an den Akteur*innen und Gegebenheiten vor Ort. Neben der Vermittlung von Wissen steht die Stärkung der Handlungskompetenzen und der Eigeninitiative im Vordergrund.

Bildung

Gemeinsam mit engagierten Personen und Bündnispartner*innen werden – ausgehend von deren Erfahrungen und unter Berücksichtigung lokaler Besonderheiten – spezifische Handlungsstrategien entwickelt, um nachhaltige Veränderungsprozesse in Gang zu setzen.

Aus unserem Blog

Alle Beiträge
Banner "Demokratie hier!"

Veranstaltungsreihe „Demokratie hier!“

Durch Aufklärung, Vernetzung und Stärkung lokaler Akteure der Zivilgesellschaft tragen das IDZ, KomRex – FSU Jena sowie MOBIT – Mobile Beratung in Thüringen und ezra mit der Veranstaltungsreihe „Demokratie hier!“ dazu bei, diesen Gefahren für die Demokratie in Thüringen etwas entgegenzusetzen. Von Mai bis Oktober organisieren die vier Einrichtungen gemeinsam mit lokalen Partner*innen landesweit Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops.

Presseerklärungen

Alle Mitteilungen

Gefördert vom Bundesministerium
für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Wappen Staat Thüringen Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frau und Jugend Logo Demokratie leben! Logo Denk bunt!