Mobile Beratung in Thüringen Mobit e.V. Rechtsextremismus

Neue Broschüre online – „Nach den rechten Häusern sehen“

Immobilien bilden für die extreme Rechte die notwendige Infrastruktur, damit politische Arbeit organisiert, Einnahmen durch Veranstaltungen und Gewerbe generiert und Ideologie transportiert und verbreitet werden kann. Hierbei kann es sich um Immobilien handeln, die sich entweder im Besitz von Neonazis befinden oder aber von ihnen regelmäßig und ohne Schwierigkeiten genutzt werden.

Als MOBIT im Sommer 2012 eine Bustour zu den Immobilien der extremen Rechten organisierte, verfügte die Szene bereits über zehn Häuser. Die Anzahl stieg seither. Die nunmehr 15 Immobilien in Thüringen bilden eine zentrale  In frastruktur der extrem rechten Szene, die insbesondere im Bereich des RechtsRocks die Entwicklung Thüringens zu einem Kernland extrem rechter Konzert- und Eventkultur möglich gemacht hat

Ab sofort steht unsere Broschüre „Nach den rechten Häusern sehen – Immobilien der extrem rechten Szene in Thüringen“ auf der Homepage zum Download bereit.

Nach den rechten Häusern sehen (PDF)

Neuauflage der Handreichung zu Immobilien der extrem rechten Szene in Thüringen, Stand Dezember 2017.