PROJEKTE

Mobile Beratung
Im Büro des Mobilen Beratungsteams stehen Ihnen sechs Berater_innen zur Verfügung.

„KoPa – Kompetente Parlamente“
Beratungsangebot von MOBIT e.V. zur Unterstützung kommunalpolitischer Akteure und demokratischer Verantwortungs- und Mandatsträger_innen in Thüringen; Ziel ist es, die demokratischen Akteure durch spezifische und individuelle Beratungs- und Bildungsangebote im Themenfeld der extremen Rechten zu sensibilisieren und Handlungsoptionen aufzuzeigen.

NIP Thüringen
Das Projekt NIP-Thüringen (Nazis in Parlamenten) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Aktivitäten der NPD und anderer Neonazis in Thüringer Kommunalparlamenten kritisch zu dokumentieren.

Erkennen - Deuten - Handeln
MOBIT-Bildungsangebote zum Umgang mit Rechtsextremismus

Beratung für Eltern und Angehörige von Kindern und Jugendlichen in der rechten Szene
MOBIT versteht sich nicht als Elternberatungsstelle, sondern sieht seine Aufgabe in diesem Zusammenhang darin, vorhandene Beratungseinrichtungen mit der Spezifik des Rechtsextremismus vertraut zu machen, um so eine kompetente Beratung für betroffene Eltern zu ermöglichen