Pressespiegel

Urteil: OB Wolf durfte NPD-Stadträten Handschlag nicht verweigern

Die Eisenacher Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke) hat eine juristische Niederlage gegen die NPD erlitten. Das Thüringer Oberverwaltungsgericht teilte am Freitag mit, dass das Stadtoberhaupt 2014 beim Verpflichten der neuen Stadtratsmitglieder den Vertretern der NPD den Handschlag nicht hätte verweigern dürfen. …

MDR Thüringen vom 10.05.2019