Verein

Ziel des gemeinnützigen Vereines MOBIT e.V. ist die Stärkung demokratischer Strukturen und Initiativen für Menschenrechte und gegen extrem rechte Ideologien in Thüringen. Zu diesem Zweck unterhält MOBIT e.V. u. a. das Projekt MOBIT - Mobile Beratung in Thüringen: Für Demokratie und gegen Rechtsextremismus.
Mitglieder des MOBIT e.V. sind Einzelpersonen aus Wissenschaft und Politik sowie aus gesellschaftspolitischen Verbänden wie der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen, dem Kirchenamt der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland, dem Deutschen Gewerkschaftsbund Thüringen sowie dessen Mitgliedsgewerkschaften, den Parteien SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen. Daneben zählen Personen aus den Organisationen wie der Amadeu Antonio Stiftung und dem Flüchtlingsrat Thüringen e.V. zu den Mitgliedern, die selbst im Themenfeld Rechtsextremismus aktiv sind.

IMPRESSUM

MOBIT e.V.
Warsbergstraße 1
99092 Erfurt

Telefon: +49 - 361 – 59 61 200
Fax: +49 - 361 – 59 61 444 80

www.mobit.org
mail@mobit.org

Vereinsregisternummer: VR 161981 Amtsgericht Erfurt

vertretungsberechtigter Vorstand: Sandro Witt


 

Vorstand

Sandro Witt

Wolfgang Nossen
Martina Klein

Michael Ebenau
Matthias Quent

Gemäß § 5 Abs. 1 Teledienstgesetz (TDG) ist MOBIT e.V. für die "eigenen Inhalte" als Inhaltsanbieter (Content provider) verantwortlich. Durch sogenannten Querverweise ("Links") erweitern wir unser Angebotsspektrum. Dadurch stellt MOBIT e.V. Ihnen "fremde Inhalte" anderer Anbieter bereit. Zu erkennen sind diese Links daran, dass sie in einem neuen Fenster öffnen. Für diese fremden Inhalte ist MOBIT e.V. nur dann verantwortlich, wenn MOBIT e.V. von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG).

MOBIT e.V. hat bei der ersten Verknüpfung selbstverständlich die fremden Inhalte überprüft, ob durch sie mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst werden. Allerdings handelt es sich bei diesen Querverweisen um dynamische Verweise. MOBIT e.V. ist nach dem TDG nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig auf Veränderungen zu überprüfen. Sowie MOBIT e.V. allerdings Kenntnis erhält, dass ein konkretes Angebot, auf das verwiesen wird, zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeiten auslöst, wird MOBIT e.V. den Verweis auf diesen Inhalt aufheben, sofern es technisch möglich und zumutbar ist.